Das Spendenformular wird geladen

Lebenswichtig für Menschen in Not. Notwendig für uns. Einfach für Sie!

Ob Gesundheitsförderung, Katastrophenvorsorge oder soziale Unterstützung: Mit unseren Projekten und Nothilfeeinsätzen helfen wir in der Schweiz und weltweit. Um Menschen in Not so professionell wie verlässlich beistehen zu können, sind wir auf regelmässige Spenden angewiesen.

Unterstützen Sie uns dauerhaft, Leben zu retten. Bereits mit 10 Franken im Monat leisten Sie einen wichtigen Beitrag.

Warum Dauerspenderin oder Dauerspender werden?

Weil Sie uns eine langfristige Planung ermöglichen

Weil Sie uns eine langfristige Planung ermöglichen

Mit einer regelmässigen Spende ist es uns in einem Notfall möglich, sofort die Logistik sicherzustellen. Diese vorausschauende Planung ist nur durch eine unabhängige, langfristige Finanzierung möglich.

Weil wir uns so auf den Notfall vorbereiten können

Weil wir uns so auf den Notfall vorbereiten können

Katastrophen sind in den seltensten Fällen vorhersehbar. Um allzeit bereit zu sein, sind wir auf regelmässige Spenderinnen und Spender angewiesen. Sie helfen uns, im Notfall sofort reagieren zu können.

Weil Sie damit den Verwaltungsaufwand reduzieren

Weil Sie damit den Verwaltungsaufwand reduzieren

Mit einem langfristigen Engagement verringern Sie den Verwaltungsaufwand, ersparen dem SRK aufwendige Spendenaufrufe und erhöhen so die Mittel für Hilfsprojekte.

So funktioniert die Dauerspende

  • Sie entscheiden, wie viel und wie oft Sie spenden.
  • Sie können Ihre Dauerspende jederzeit kündigen.
  • Sie können Ihre Spenden von den Steuern abziehen. Im Januar erhalten Sie automatisch eine Spendenbestätigung.
  • Sie erhalten viermal pro Jahr kostenlos das Gönnermagazin Humanité und erfahren, wie Ihre Spenden wirken.

Häufige Fragen und Zahlungsmöglichkeiten für eine Dauerspende:

Wofür wird mein Geld eingesetzt?

Ihre Spenden werden dort eingesetzt, wo die Not am grössten ist. Die SRK-Projekte sind jederzeit online ersichtlich. Zusätzlich können Sie unsere Projekte im SRK-Gönnermagazin Humanité verfolgen, das Sie viermal jährlich erhalten. Schlussendlich bleiben mit einer Dauerspende mehr Mittel für hilfsbedürftige Menschen.

Kann ich meine Dauerspende widerrufen?

Natürlich sind wir Ihnen sehr dankbar, wenn Sie uns langfristig unterstützen. Es gibt jedoch keinerlei Verpflichtung und keine Kündigungsfrist. Sie können Ihre Dauerspende jederzeit aufheben.

Bekomme ich als Dauerspenderin/Dauerspender weiterhin mehrmals jährlich Spendenbriefe?

Wenn Sie weniger Post wünschen, bitten wir um eine ausdrückliche Mitteilung. Gerne passen wir anschliessend die Anzahl Spendenbriefe wunschgemäss an.

Was sind meine Vorteile als Dauerspenderin/Dauerspender?

Ich richte meine automatische Belastung einmal ein und kann sie danach vergessen. So werde ich weniger oft zum Spenden aufgerufen und erspare dem SRK administrative Kosten.

Ich möchte mehr tun. Kann ich das SRK mit einer Patenschaft unterstützen?

Ja, Sie können mit einer SRK-Patenschaft helfen. Je nachdem, was Sie unterstützen möchten, wählen Sie ein Thema im In- oder Ausland. Alle weiteren Informationen unter https://patenschaft.redcross.ch/. Oder wenden Sie sich an den Gönnerservice: pf.service@redcross.ch; 058 400 44 64.

Einzahlungsschein / E-Banking

Wenn Sie über E-Banking spenden möchten, verwenden Sie bitte folgende Angaben: IBAN CH97 0900 0000 3000 9700 0, Zuhanden: Schweizerisches Rotes Kreuz, Postfach CH-3001 Bern oder laden Sie sich hier den Einzahlungsschein als PDF herunter. Im E-Banking kann ganz einfach ein Dauerauftrag eingerichtet werden. Den Dauerauftrag können Sie jederzeit kündigen.

Sicher bezahlen mit Kreditkarte

Sie können regelmässig über Ihre Kreditkarte spenden. Nach jeder Spende werden Sie per Mail informiert und können Ihre Spende jederzeit anpassen.

Lastschriftverfahren oder Direct Debit

Zur Einrichtung eines Lastschriftverfahrens (LSV) bei der Bank oder von Direct Debit (DD) bei PostFinance senden Sie uns das Formular ausgefüllt zu.

Belastungsermächtigung mit Widerspruchsrecht (LSV+)

Zahlungsermächtigung mit Widerspruchsrecht (DD)

Unser Gönnerservice beantwortet gerne Ihre Fragen.

Simon Bienz

Leiter Gönnerservice

Kontaktformular